virtualcityplanner
virtualcityPLANNER

Mit dem virtualcityPLANNER können Planungen in einem 3D-Stadtmodell erstellt und präsentiert werden.

Features

3D-Planungsszenarien im Browser

3D-Stadtmodelle sind ein hervorragend geeignetes Medium, um stadtplanerische Entwürfe oder Architekturentwürfe im Kontext des Stadtbildes darzustellen. Mit dem virtualcityPLANNER gelingt die Einbindung und Präsentation solcher Entwürfe in ein webbasiertes 3D-Stadtmodell, ohne dass spezielles Wissen oder spezielle Software erforderlich ist. Produktlyer anzeigenProduktflyer anzeigen

Kollaboratives Arbeiten und Entscheiden

Mit dem virtualcityPLANNER können Stadtplaner und Architekten in wenigen Schritten einen 3D-Entwurf in ein 3D-Stadtmodell integrieren und anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Nach der Anmeldung am Planungsmodul können direkt 3D-Modelle hochgeladen und im 3D-Stadtmodell platziert werden. Weiter ist es möglich Bestandsgebäude auszublenden, vordefinierte Ansichten anzulegen, eine Projektbeschreibung zu vergeben und begleitende digitale Inhalte im Planungskontext abzulegen. Selbstverständlich können auch unterschiedliche Planungsszenarien erstellt und durch einfaches Umschalten visuell miteinander verglichen werden.

Flexible Bereitstellung

Was benötigen Sie um den virtualcityPLANNER nutzen zu können? Hierzu bietet virtualcitySYSTEMS unterschiedliche Nutzungsmodelle. Einerseits kann eine Lizenz des virtualcityPLANNER erworben werden, so dass eine Nutzung innerhalb des eigenen Intranets möglich ist. Voraussetzung in diesem Szenario ist, dass die 3D-Geodateninfrastrukturlösung von virtualcitySYSTEMS innerhalb der nutzenden Organisation bereitsteht. Diese erlaubt die Veröffentlichung von 3D-Stadtmodellen im Inter-/Intranet als virtualcityMAP in wenigen Schritten. In der erstellten virtualcityMAP kann dann der virtualcityPLANNER als Funktion hinzugefügt werden.

Media

Video

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

potsdamer platz greyscale