virtualcitydatabase
virtualcityDATABASE

Die zentrale Datenhaltungskomponente für 3D Stadt- und Landschaftsmodelle garantiert eine inhaltlich konsistente Speicherung sowie zeiteffiziente Abfragen komplexer Daten.

Features

3D City Database Extended

Die virtualcityDATABASE basiert auf dem erfolgreichen OpenSource Projekt 3D City Database und bietet eine effiziente Datenbanklösung zur konsistenten Speicherung semantischer Stadtmodelldaten. Die Stärken der 3D City Database im Datenaustausch werden mit der virtualcityDATABASE um hilfreiche Werkzeuge zur Fortführung bestehender Informationen ergänzt.Produktlyer anzeigenProduktflyer anzeigen

Eigenschaften virtualcityDATABASE

  • Geometrisch-semantische Modellierung in 5 LoDs
  • Prototypische Repräsentation von 3D Objekten
  • Speicherung von zusätzlichen Oberflächeneigenschaften wie Texturen, Materialien oder nicht sichtbare Phänomene
  • Speicherung von digitalen Geländemodellen (DGM) als Raster, TIN, Punktwolken oder Bruchkanten
  • Erweiterbar durch generische Objekte und Attribute
  • Rekursive Gruppierung von Objekten
  • Referenzierung von externen Datenquellen
  • Verwaltung von Versionen und Planungen

Eigenschaften Importer/Exporter

  • Im- und Export von Stadtmodellen im CityGML-Format unabhängig von Komplexität und Größe der Daten
  • Optimierter KML/Collada-Export für die Veröffentlichung in Google Earth/Google Maps
  • Affine Transformation beim CityGML-Import
  • Koordinatentransformationen beim CityGML-Export
  • Auflösung von XLinks beim Im- und Export
  • XML Validierung
  • Inkrementell erweiterbar durch Plugins
  • Open Source nach GNU LGPL v3
Extras

virtualcityWFS

Mit unserem virtualcityWFS können CityGML-Objekte nicht nur anhand beliebiger räumlicher und thematischer Filter aus der Datenbank angefragt, sondern auch eingefügt, editiert und gelöscht werden.

Integrate Plugin

  • Integration von externen Daten in einen bestehenden Datenbestand
  • Austausch und Hinzufügen von LoD-Stufen für einzelne Gebäude
  • Vielfältige attributive und räumliche Prüfroutinen gegen die Integrierbarkeit von Daten
  • Detaillierter Protokollierung und Herausstellung von Konsistenzproblemen zur Analyse in visuellen GIS-Werkzeugen

Delete Plugin

Mit dem Delete Plugin der virtualcityDATABASE können Stadtobjekte bzw. einzelne LoD-Stufen der Objekte aus der Datenbank entfernt werden, ohne dass der Benutzer viel Zeit in das Entwickeln komplexer Datenbankabfragen investieren muss. Über ein intuitiv zu bedienenden Attributfilter können die zu löschenden Objekte schnell und einfach bestimmt werden. Die Angabe verschiedener Wertausprägungen als Filterattribute kann auch über externe Löschlisten erfolgen.PDF Flyer AnzeigenProduktflyer Anzeigen

Appearance Plugin

Stadtmodelle ohne Texturdaten erscheinen per se in nüchternen Grautönen. Mit dem Appearance Plugin der virtualcityDATABASE kann von einzelnen Gebäuden bis hin zum gesamten Stadtmodell eine Einfärbung von thematischen Flächen angelegt werden, die in allen Viewerlösungen erhalten bleibt.

Das Plugin bietet außerdem die Möglichkeit Texturdaten aus CityGML-Dokumenten in die Datenbank zu integrieren, wenn die geometrischen Referenzen bereits vorhanden sind. Dies ist gerade dann hilfreich, wenn für einzelne Objekte nachträglich mehrere Appearance Themen angelegt werden sollen.

Service

Fragen

Fragen

Unsere Mitarbeiter beantworten zeitnah Ihre Fragen zum Produkt virtualcityDATABASE.

Kaufen

Kaufen

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die virtualcityDATABASE einsetzen wollen.

Schulung

Schulung

Unsere 3D City Database Schulung umfasst auch die virtualcityDATABASE.

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

potsdamer platz greyscale