Erleben Sie die rund 1,3 Mio. 3D-Gebäudemodelle der thüringischen Landesvermessung auf einer Fläche von 16.171km² über Ihren Webbrowser.

 

Thüringen hat seine digitalen Geobasisdaten unter der Datenlizenz Deutschlandveröffentlicht. Um das flächendeckende 3D-Landesmodell des Freistaats Thüringen für eine breite Öffentlichkeit sichtbar zu machen, haben wir, virtualcitySYSTEMS, eine webbasierten 3D-Kartenanwendung auf Basis der offenen Geodaten realisiert.

 

Zur 3D-Webkarte

 

thueringen-open-data-citygml-virtualcitymap 01

 

“Das Landesprogramm "Offene Geodaten“ wurde am 9. Februar 2016 vom Kabinett beschlossen. Damit werden in Thüringen Schritt für Schritt offene Geodaten aller Behörden ohne Zugangsbeschränkungen mit einer einfachen, einheitlichen und leicht verständlichen Lizenz im Internet zur Verfügung gestellt.”

 

Die freigegebenen Geodaten des Freistaat Thüringen bieten einen großen Topf an Anwendungsmöglichkeiten. Im Zuge der Open Data Bewegung steht interessierten Personen das reichhaltige Geodatenangebot des Freistaates kostenfrei zur Verfügung.

 

Das Angebot umfasst offene Dienste um Topographischen Karten, digitale Orthophotos wie auch Geobasisdaten des Liegenschaftskatasters (ALKIS ®) zu beziehen. Zusätzlich zu den bekannten 2D-Geodaten steht das flächendeckende 3D-Stadtmodell / Landesmodell Thüringens im offenen CityGML Format zur Verfügung. CityGML ist ein auf XML basierter OGC Standard um digitale Stadt- und Landschaftsmodelle zu beschreiben und auszutauschen. 

 

Städte und Gemeinden wie Erfurt, Weimar und Jena können im virtuellen Raum erkundet, für den 3D-Druck aufbereitet, oder mit anderen Fachdaten verknüpft werden.  Allein die flächendeckenden Basisgebäudemodelle bieten aus städteplanerische Sicht ein enormes Verwendungspotential.

 

Um die 3D-Gebäude auf einem soliden Untergrund platzieren zu können, wird das digitale Geländemodell in unterschiedlichen Bodenauflösungen innerhalb des Geoportal Thüringens bereitgestellt.

 

Die Daten stehen unter der von der Bundesregierung selbst entwickelten Datenlizenz Deutschland 2.0. Diese ist angelehnt, jedoch nicht gleich der bekannten Creative Commons Lizenz.

 

Um das flächendeckende 3D-Landesmodell des Freistaats Thüringen für eine noch breitere Zielgruppe erreichbar zu machen, haben wir, virtualcitySYSTEMS, eine webbasierten 3D-Kartenanwendung realisiert. Diese wurde initiativ erstellt um die Möglichkeiten zur Verwendung von offen Geodaten im virtuellen Kontext aufzuzeigen.

 

Der Benutzer kann sich durch das vom Open Data Portal bereitgestellte 3D-Gebäudemodell (LoD2 und LoD1 untexturiert) navigieren. Durch die Anreicherung der Gebäudedaten mit semantischen Eigenschaften und Metainformationen, können gebäudebezogene Themen (z.B. Einfärbung nach Gebäudehöhe) farblich dargestellt werden. Darüber hinaus kann der Benutzer definierte offene Kartendienste (WMS-Dienste) auf das digitale Gelände überlagern.

 

Weitere Interaktionsmöglichkeiten, wie die interaktive Anzeige von Schattenwurf, das Messen von 3D-Objekten oder das Teilens einer aktuellen Kartenansicht mittels Link, sind möglich.

 

Dieses 3D-WebGIS basiert auf aktuellen Webtechniken und kann von nahezu allen aktuellen Webbrowsern auf unterschiedlichen Gerätetypen aufgerufen werden. Somit steht einem virtuellen Rundflug im 3D-Stadtmodell von Thüringen nichts im Weg.

 

Die flächendeckende webbasierte 3D-Kartenanwendung des Freistaats Thüringen ist unter folgender Webseite erreichbar:

 

http://thueringen.virtualcitymap.de

 

Durch unsere langjährige Erfahrung am Markt und den maßgeschneiderten Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Verwaltung, Visualisierung und Nutzung von CityGML-basierten 3D-Stadt- und -Landschaftsmodellen, möchten wir einen Teil zur Verbreitung dieser Standards, wie auch Technologien vorantreiben. Deutsche Städte wie Berlin, Hamburg, Hannover oder Frankfurt am Main setzten bereits produktiv unsere Lösungen ein.

 

Informationen zu den offenen Geodaten in Thüringen:

 

Geoportal Thüringen

3D-Gebäude (LoD1 und LoD2)

 

Möchten Sie die 3D-Gebäudedaten für Ihre Anwendung einsetzten?

 

Ihr 3D-Stadtmodell als gehostete Webkarte.